Ihren Termin können Sie jetzt auch ganz einfach Online buchen. Wir freuen uns auf Sie!

 
Buchen Sie Ihren Termin jetzt auch Online!

Sugaring in Zürich

Effektive und moderne Haarentfernung

Die Epilationsmethode Sugaring wird in Zürich professionell und an allen Körperregionen durchgeführt. Wir bieten die effektive und moderne Zuckergel Methode an, die sehr gründlich und schonend die Haare entfernt und dabei ein Maximum an Hygiene und Pflege bietet.

Zuckergel mit orientalischen Wurzeln

Das Zuckergel ist eine sanfte und schonende Art der Epilation, der Haarentfernung. Im Orient praktizieren es die Frauen seit Jahrtausenden und auch bei uns ist Sugaring auf dem Vormarsch. Mit einer Paste aus Zucker, Zitronensaft und Wasser werden störende Haare am Körper sehr sanft, aber trotzdem vollständig entfernt. Die Haut ist nach der Enthaarung rein und zart. Die Haare werden von Behandlung zu Behandlung feiner. Das Ergebnis ist lang anhaltend. Kein Depilieren, keine Chemie.

Vorteile von Zuckergel

Das Sugaring ist eine sanfte Haarentfernungsmethode für eine glatte Gesichts- und Körperhaut mit lang anhaltendem Effekt. Das Gel, ein wasserlösliches Naturprodukt, wird bei Körpertemperatur aufgetragen.

 

Dadurch werden mögliche Hautirritationen deutlich reduziert. Die Zuckerpaste umschließt dabei nur die Haare und haftet nur an bereits aus dem Zellverbund gelösten Hautschuppen. Das ist weniger schmerzvoll, die Haut wird nicht beschädigt und es brechen beim Abziehen weniger Haare ab. Zudem stellt sich beim Auftragen ein leichter Peeling-Effekt ein. Das Zuckergel wirkt desinfizierend und ist daher höchst hygienisch. Es ist in den meisten Fällen auch für Menschen mit Problemhaut geeignet. Sugaring funktioniert bereits, je nach Körperregion, ab einer Haarlänge von 2 mm und ist gleichermaßen für Sie & Ihn geeignet.

Hygiene und Pflege zugleich

Die Haut wird sehr hygienisch und schonend behandelt. Bereits nach der ersten Zuckergel-Behandlung werden Sie spüren, dass das Haar feiner und weniger nachwächst. Nach mehreren Anwendungen kann der Haarfollikel beginnen zusammenzufallen und so kann kein neues Haar mehr nachwachsen. Auch bei Neurodermitis, Psoriasis und anderen Hautproblemen ist die Enthaarung möglich, denn die Haut wird hierbei von überflüssigen Hautschuppen schonend befreit, die Inhaltsstoffe der Zuckerpaste wirken antibakteriell, wohltuend und pflegend. Die Haut ist nach der Anwendung seidenweich. Die Anwendung ist unkompliziert. Die Zuckerpaste wird bei Körpertemperatur angewendet. Die Haut wird dadurch nicht erwärmt.

Ergebnisse eine Sugaring-Behandlung

Das „haarfreie Ergebnis“ hängt von Ihrem Haarwuchs und von der Körperzone ab. Es spielen auch äußere Faktoren wie Stress, Medikamente, Schwangerschaft und das Klima eine Rolle. Grundsätzlich kann man sagen, dass das Ergebnis 4 bis 6 Wochen anhält, denn die Haare wachsen wesentlich langsamer, feiner und heller nach. Mit der Zeit entstehen Haarlücken, da sich der Haarbalg erschöpft und kein weiteres Haar mehr gebildet wird. Bei regelmäßiger Anwendung und richtiger Nachpflege werden Sie mit einem gesunden, glatten und haarfreien Hautbild belohnt. Außerdem werden die weiteren Behandlungen als sanfter empfunden, da das Haar nicht mehr so stark mit den Blutkapillaren verbunden ist.